Sie sind hier: Start Versicherungsschutz für Seilgarten- und Kletterhallentrainer im Nebenberuf


Seilgartentrainer und Kletterhallentrainer im Nebenberuf

(max. 12.000 € Jahresumsatz)

Es handelt sich um eine Private Haftpflichtversicherung für Sie (alternativ auch für Ihren Partner/Ihre Familie).
Mitversichert ist Ihre nebenberufliche selbstständige Trainertätigkeit als Kletterhallen- und Seilgartentrainer.
Der Gesamtjahresumsatz aus allen selbstständigen Tätigkeiten darf 12.000 € nicht übersteigen. Wird der Jahresumsatz von 12.000 € überschritten, entfällt der Versicherungsschutz.
Die Deckungserweiterungen der Trainerpolice, wie Bearbeitungsschäden und Mietsachschäden sind nicht versichert.
Beginn des Versicherungsschutzes:
Deckungssumme Jahresbeitrag
Single-Haftpflicht
Jahresbeitrag
Familienhaftpflicht
20.000.000 €
Eine eventuell bereits bestehende private Haftpflichtversicherung muß entfallen, bzw. sollte von Ihnen zum nächst möglichen Zeitpunkt gekündigt werden.
Wie sind Sie zu Zeit privat Haftpflicht versichert?*
Sind in den letzten 5 Jahren Vorschäden angefallen?*
oder