Sie sind hier: Start Handwerker im Seil

Tarifinformation Handwerker im Seil

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

Neben der Trainerpolice besteht für selbstständige Mitarbeiter von Seilgärten, Kletterhallen und Errichterfirmen, welche auch oder überwiegend handwerklich tätig sind, die Möglichkeit, sich abzusichern.

Höhenarbeiter / Industriekletterer benötigen einen weitergehenden Tarif. Den dazu passenden Versicherungsschutz finden Sie in unserem Download- Bereich.

Versicherte Tätigkeiten (Auszug)

Das Produkt "Handwerker im Seil" bietet unter anderem einen umfassenden Versicherungsschutz für folgende Tätigkeitsfelder:

  • Wartungsmonteur von Seilgärten, Kletteranlagen und Parkmanagement
  • Subunternehmer von Errichterfirmen
  • Prüfung der Personenschutzausrüstung (PSA)
  • Helfer beim Bau von Seilgärten und Kletteranlagen
  • Tätigkeit als Routensetzer
  • Baumpflege (ohne Radius-Klausel)

Hier können Sie die vollständige Auflistung aller versicherten Tätigkeitsfelder einsehen.

Berufshaftpflichtversicherung für Handwerker im Seil (Übersicht)

Versichert gilt die gesetzliche Haftpflicht des Versicherungsnehmers als Ein- Personen- Betrieb für alle beschriebenen Tätigkeiten, Eigenschaften und Rechtsverhältnisse.

Versicherungssummen
Jahresbeitrag
ohne Privathaftpflicht
Jahresbeitrag
mit Privathaftpflicht
3.000.000 € 303,07 € 356,11 €
5.000.000 € 348,53 € 401,57 €

Mit individueller Deckungserweiterung.

Die vollständigen Konditionen zur Berufshaftpflicht für Handwerker im Seil, können Sie hier einsehen.

Versicherungsschutz beantragen

Flyer Handwerker im Seil Version 6 PDF 722 KB